Elblandklinikum Radebeul

Das Elblandklinikum Radebeul hat sich dem Prozess der Re-Zertifizierung bereits zum zweiten Mal erfolgreich gestellt und wird im operativen als auch konservativen Fachbereich mit dem Zertifikat "Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie" sowie dem Zertifikat „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie für Intensivstationen“ ausgezeichnet. Im Rahmen dieser zweiten Rezertifizierung wurde auch die Notfallaufnahme erstmalig mit dem Qualitätssiegel „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie in der Notfallaufnahme“ ausgezeichnet. Mit diesem positiven Abschluss kann das Elblandklinikum in Radebeul eine umfassende und individuell ausgerichtete PatientInnen-Behandlung in der Schmerztherapie vorweisen. Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis und sagen: Herzlichen Glückwunsch!