Erfolgreiche Re-Zertifizierung in Bad Salzungen

Das Klinikum in Bad Salzungen hat den Prozess der Re-Zertifizierung erfolgreich bestanden und wurde in mehreren „Disziplinen“ ausgezeichnet. So erhält das Klinikum Bad Salzungen die Zertifikate „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie“, „Certkom – Qualifizierte Kinderschmerztherapie, „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie für Intensivstationen“ sowie „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie in der Notfallaufnahme“. Das Akutkrankenhaus und Akademische Lehrkrankenhaus der Universität Jena mit Sitz in Bad Salzungen erfüllt somit in jeder Hinsicht die an sie gestellten hohen Anforderungen. PatientInnen können sich auf ein anspruchsvolles, individuelles Schmerzmanagement verlassen. Wir freuen uns sehr über diese kontinuierliche, umfassende Leistung und gratulieren allen Beteiligten sehr herzlich.