Rezertifizierung in der „Corona-Zeit“! St. Elisabeth-Krankenhaus Köln

Das St. Elisabeth-Krankenhaus in Köln hat sich bereits zum dritten Mal aktiv dem Certkom-Zertifizierungsprozess gestellt und die zweite Rezertifizierung mit Erfolg bestanden. Mit dem Zertifikat „Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie“ erfährt das individuelle und an den PatientInnen orientierte Schmerzmanagement nun wiederholt offizielle Anerkennung.

Die MitarbeiterInnen des Krankenhauses haben sich trotz der derzeitigen Situation mit dem Coronavirus nicht beirren lassen und sind den Weg der Zertifizierung konsequent weiter gegangen.

Die abschließende Begehung vor Ort musste genau koordiniert werden. Die Verantwortlichen haben dies mit Bravour gemeistert und das Audit konnte zeitlich verschoben stattfinden.

Wir freuen uns mit den verantwortlichen Leistungsträgern und gratulieren allen Beteiligten sehr herzlich!