Rezertifizierung trotz Corona! EVK Münster

Das EVK Johannisstift in Münster hat sich dem Prozess der Re-Zertifizierung zum zweiten Mal erfolgreich gestellt und wird im operativen als auch konservativen Fachbereich mit dem Zertifikat "Certkom – Qualifizierte Schmerztherapie" ausgezeichnet. Mit diesem positiven Abschluss kann das EVK Münster eine ständige Weiterentwicklung sowie eine umfassende und individuell ausgerichtete PatientInnen-Behandlung in der Schmerztherapie vorweisen.

Auch in der derzeitigen Situation mit Corona verfolgten die MitarbeiterInnen des Krankenhauses unbeirrt das Ziel der Rezertifizierung. Für das Hauptaudit, d.h. die Begehung vor Ort, wurden kreative Lösungen gefunden, damit die Visitoren das Krankenhaus auf eine innovative und mal ganz andere Art und Weise überprüfen konnten.

Wir freuen uns sehr über dieses tolle Ergebnis und sagen: Herzlichen Glückwunsch!