Übergang von Certkom e.V. zur Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.

Durch den Übergang von Certkom e.V. zur Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. zum 01.07.2017 gewinnt Certkom einen Partner, der dem Qualitätssiegel „Qualifizierte Schmerztherapie“ noch mehr Gewicht und Akzeptanz sowohl bei Fachpersonal, als auch bei den Patienten verleiht.

Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. ist mit fast 3500 Mitgliedern die größte wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft im Bereich Schmerz in Europa. Als interdisziplinäre Schmerzdachgesellschaft steht sie seit mehr als 40 Jahren für Interprofessionalität und Kompetenz im Bereich Schmerz und Schmerztherapie.

Das Zertifizierungsverfahren für die Kliniken wird durch eine Ad-Hoc-Kommission überwacht, die aus führenden Wissenschaftlern im Bereich der Schmerztherapie besteht. So wird stets die wissenschaftliche Aktualität des Qualitätssiegels „Qualifizierte Schmerztherapie“ gewährleistet.

Die operative Begleitung der Zertifizierung erfolgt zum einen durch die Bundesgeschäftsstelle der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. in Berlin und zum anderen durch die Koordination vor Ort.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne unter info@remove-this.certkom.com.